Inge's Hobbyblog

backen, kochen,basteln ……….

Gleichgewichtschnitte

Gleichgewichtschnitte / Egalitate

 

egalitate

 Zutaten

200 g Butter

200 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1 EL Zitronensaft

1 TL Backpulver

200 g Mehl

4 Eier

150 g Wallnüsse

3 EL Zucker

Für das Backblech Butter

Zubereitung

Butter mit 150 g Zucker, Vanillezucker und dem Eigelb schaumig rühren. Zitronenschale und den in Zitronensaft aufgelösten Backpulver unterrühren und das

Mehl darübergeben. Eiweiss mit dem restlichen Zucker  zu steifen Schnee schlagen und mit dem Mehl unter den Teig heben.

Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und mit grobgechackten Walnüssen und den Zucker bestreuen.  Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° eine halbe Stunde backen.

Auskühlen lassen und mit einem Glas , Mondstücke ausstechen oder halt in Stücke schneiden.

 

 

Egalitate

Ingrediente

200 g unt

200 g zahar

1 pachetel zahar vanilat

1 lingura zeama de lamiie

1 lingura praf de copt

200 g faina

4 oua

150 g nuci

3 linguri zahar

Mod de preparare

Untul se amesteca spumos cu 150 gr. zahar, zaharul vanilat si cu galbenusurile. Se adauga coaja de lamie rasa , praful de copt dizolvat in zeama de la lamiie , si faina . Se bata albusul de ou cu restul de zahar

si se amesteca cu  aluatul.  Acest aluat se pune intr-o tava unsa , deasupra se pune zahar si nuci taiate marunt.

Se pune in cuptor care l-am incins inainte si se coace la 180 ° timp de jumatate de ora, dupa ce s-a racit se taie cu paharul in forma de semiluna .

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 11. Februar 2012 und wurde abgelegt unter "Backrezepte". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

2 Kommentare

  1. Eva Bohmann sagt:

    Liebe Inge, das Rezept probiere ich mal. Wir machen den „Gleichgewicht“ mit Eier wiegen und nach deren Gewicht, wiegen wir auch die restlichen Zutaten. Auch Nüsse kommen bei uns nicht darauf. Finde ich aber sehr interessant.
    Grüßli
    EVA

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Inge's Hobbyblog läuft unter Wordpress 4.9.9
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates