Inge's Hobbyblog

backen, kochen,basteln ……….

Nougat Muffins

Nougat Muffins

nougat muffins

 

Z U T A T E N  //  12  S t ü c k

225 g Mehl

1 ½ TL Backpulver (halbes Päckchen)

½ TL Natron

1 Ei

110 g Zucker

1 Päckchen Vanillinzucker (oder auch nicht, ist wahrscheinlich egal, ich nehme es nach Gefühl, aber eher wenig)

65 ml Pflanzenöl

250 g Buttermilch (oder Joghurt)

Ritter Sport Nougat Schokolade in Würfel hacken à ich nehme fast 1 ½ 100 g Tafeln, kann auch mehr/weniger sein

 Milka Joghurt Crisp als Glasur (je nach Bedarf)

Kakao (der zum Backen, normaler geht wahrscheinlich auch) zum einfärben des Teiges à so viel dazugeben, bis die gewünschte Farbe erreicht ist

Papierförmchen

 Backofen auf 180-200° vorheizen.

Ei + Zucker + Vanillinzucker mischen.

Buttermilch (oder Joghurt) und Öl dazumischen.

Mehl + Backpulver + Natron dazu.

Mit Kakao einfärben (muss man aber nicht).

Zum Schluss die gehackte Nougatschokolade dazugeben.

In die Förmchen füllen und ca. 20 Minuten (mittlere Schiene) backen.

Anschließend im Blech etwas abkühlen lassen, Milka Glasur im Wasserbad/Mikrowelle schmelzen und Muffins damit bestreichen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 19. Oktober 2012 und wurde abgelegt unter "Backrezepte". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

3 Kommentare

  1. Maria sagt:

    Wenn das so gut schmeckt, wie es aussieht, dann fürchte ich um meine Hüfte.

    • IngeB sagt:

      Liebe Maria, die sehen nicht nur gut aus schmecken auch fantastisch, um deine Hüfte mußt du dich nicht fürchten, laufst mal dein Ort
      rauf und runter und schon kannst du die Nächste essen 😉

  2. Cristiana sagt:

    Pfaaa…trebuie sa incerc si eu reteta aceasta 🙂
    Imi face pofta sa ma reapuc de gatit…hiihi

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Inge's Hobbyblog läuft unter Wordpress 4.9.9
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates