Inge's Hobbyblog

backen, kochen,basteln ……….

Schwarzwälder Käsekirschkuchen/ Prajitura Schwarzwald cu brinza si cirese

Schwarzwälder Käsekirschkuchen

Prajitura Schwarzwald cu brinza si cirese ro

 

Zutaten

Teig

250 g Mehl, 3 EL Kakao, 125 Zucker , 1 EL Vanillezucker, 100 g Butter,  1 Ei

Füllung

1Glas Sauerkirschen, 500 ml Sahne, 3 Eier, 100 g Zucker, 1 EL Vanillezucker, 1 Pck. Vanillepuddingpulver, 500 g Quark

1 Pck. Tortenguss

Zubereitung

Aus den Teigzutaten wird ein Teig hergestellt, ein Teil kommt am Boden der vorgefetteten Form und der restliche Teig wird zu einer Rolle geformt und am Rand der Form leicht angedruckt und mit der Form für 30 Minuten kaltgestellt

Wir verwenden eine 26 cm Form

Für der Füllung die Kirschen abgießen und den Saft auffangen. Sahne steif schlagen und die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, Vanillezucker und Vanillepuddingpulver unterrühren und zu letzt den Quark unterrühren.

Die Kirschen kommen auf den Teig (wenn keine Kinder mitessen dann lege ich dir Kirschen in Kirschlikör und lasse sie abtropfen.)

Die Quarkmasse drüber geben und ab im Backofen, da wird er abei 170 Grad circa 70 Minuten gebacken.

Dannach den Ofen ausmachen und circa noch 10 Minuten drin lassen und auch noch  10 Minuten bei geöffneter Backofen Tür ruhen lassen.

In der Form erkalten lassen. Aus dem Tortenguss zusammen mit dem Kirschsaft einen Guss zubereiten und über dem erkalteten Kuchen geben.

Auch im Tortenguss gebe ich, wenn keine Kinder mitessen, ein wenig Kirschlikör

Den Kuchen mit Schokoraspeln verzieren und beim  Servieren kann man den Kuchen mit Sahnetupfen verzieren.

ro

Ingrediente

250 g faina, 3 linguri cacao, 125 g zahar, 1 lingura zahar vanilat, 100 g unt, 1 ou,

Umplatura

1 borcan de compot de cirese( daca nu sint copii care sa manince , pun ciresele in visinata si apoi le las sa se scurga), 500 ml frisca, 3 oua, 100g zahar, 1 lingura zahar vanilat, 1 pachet de pudinca de vanilie, 500 g de brinza dulce, si un plic de gel fix rosu de la dr oetker

Mod de preparare

Ingredientele pentru aluat se amesteca si se pune jos in tava in prealabil unsa cu unt si din restul de aluat se face asa un sul ce se pune dealungul peretii formei in care se coace. Tava are o marime cu diametrul de 26 cm. Se pune la rece in frigider pentru 30 minute.

Pentru umplatura se scurg bine ciresele din compot sau cele puse in visinata, dar nu visinele din visinata , ca sint prea alcolizate. Ciresele scurse se pun pe fundul formei pe aluat, Se mesteca bine si spumos ouale si zaharul, se bate frisca si se pune deasupra, la fel se pune si brinza dulce scursa bine. Totul se amesteca bine , bineinteles cu telul nu cu masina. Se pune la copt pentru 70 minute la 170 grade. Dupa acel timp , se opreste cuptorul si se lasa sa stea circa 10  minute in cuptor, pe urma deschid cuptorul si o mai las 10 minute inauntru cu usa cuptorului deschisa, o iau afara si o las in forma sa raceasca, dar o desprind de pe margina.

Cind este rece prepar gelul fix rosu cu zeama de la compot, si in acela daca nu maninca copii pun putina visinata.

Inainte de servire pun ciocolata rasa si se poate decora si cu floricele de frisca.

Este super, daca nu am scris bine si nu se intelege contactati-ma

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 17. August 2014 und wurde abgelegt unter "Backrezepte". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Inge's Hobbyblog läuft unter Wordpress 4.9.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates