Inge's Hobbyblog

backen, kochen,basteln ……….

Varza a la Cluj/ Klausenburger Kraut

Klausenburger Kraut

Varza a la Clujro

sauerkraut sauerkraut2

(Klausenburg ist eine Stadt in Rumänien, ob das Rezept da zum ersten Mal gemacht wrude und es von da kommt,

das weiß ich nicht, jedenfalls kommt es aus der Region)

Zutaten
700 g Sauerkraut
1 Lorbeerblatt

Reis
2 EL Öl, 1 Zwiebel, 200 g Reis, 1/8 l Weißwein, Salz und Pfeffer

Hackfleischmasse
1 Zwiebel, 500 g Hackfleisch, 3 EL Öl, 1 TL Paprikapulver, Salz, Pfeffer

Für darüber nehmen wir 2 Eier und 400 ml Sahne

Sauerkrautzubereitung: Sauerkraut mit dem Lorbeerblatt und etwas Wasser circa 20 Minuten dünsten

Reiszubereitung: Öl in einem Topf erhitzen, die kleingeschnittenen Zwiebel und den Reis darin glasig braten.

Wein und 1/2 l Wasser dazu gießen, salzen und pfeffern. Den Reis 30 Mintuen quellen lassen.

Hackfleischzubereitung: Feingehackte Zwiebel mit dem Fleisch in heißen Öl anbraten.

Paprikapulver, Salz und Pfeffer dazu geben mit 1/4 l Wasser aufgießen und 20 Minuten dünsten

Eine feuerfeste Form nehmen und lagenweise Sauerkraut, Reis , Hackfleischmasse und wieder Sauerkraut reintun.

Eier mit Sahne verquilen und über das Kraut gießen ,im vorgeheizten Backofen circa 20 Minuten überbacken

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 10. Dezember 2014 und wurde abgelegt unter "Kochrezepte". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

3 Kommentare

  1. Valentina sagt:

    Hallo,

    Ich finde Ihre Seite unglaublich!
    Viele rezepte aus dem Heimat!

    Toll!

    Mfg,

    Valentina

  2. Regine sagt:

    Hallo Inge, tolle Rezepte hast du da. Da kommen Kindheitserinnerungen aus der Heimat wieder. Das sind unendlich viele Rezepte, richtig tolle Rezepte. Hast du dir überlegt vielleicht mal Rezeptbuch auf den Markt zu bringen, damit diese leckeren traditionellen Rezepte in einem Werk kompakt zu erhalten sind?!
    Viele Grüße
    aus Frankfurt am Main
    Regine

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Inge's Hobbyblog läuft unter Wordpress 4.9.10
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates