Inge's Hobbyblog

backen, kochen,basteln ……….

Tag: Käsekuchen ohne Boden

 

Käsekuchen ohne Boden

Für 12 Stück Kuchen

100 g Rosinen, 1 EL Rum , 4 Eier , 200 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Kg Quark, abgeriebene Schale und Saft von einer großen unbehandelter Zitrone

1 Pck. Käsekuchenhilfe (unbedingt) , 1 Pck. Backpulver

Für die Form : Butter und Semmelbrösel

Puderzucker

Backzeit 1 Std.  bei 170 Grad Ober und Unterhitze  , eine Springform it 26 Durchmesser

 Zubereitung

Rosinen in Rum einweichen. Eier trennen und Eiweisse steif schlagen und in Kühlschrank stellen . Die Form gründlich ausbuttern  und mit Semmelbrösel bestreuen . Den Backofen vorheizen .

Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und den Quark nach und nach unterrühren. Zitronenschale und des Saft auch unterrühren. Eischnee darauf häufen , Käsekuchenhilfe und Backpulver drüber stäuben. Alles mit dem Schneebesen locher untereinander heben.  In die Form füllen.

Kuchen im Ofen auf mittlere Schiene ungefähr 1 Stunde backen , bis er fest ist . Abkühlen lassen und aus der Form löschen . Vor dem Essen mit Puderzucker bestreuen.

 

IngeB am Dienstag, 25. Oktober 2011 | Abgelegt unter: Backrezepte | RSS 2.0 | TB | Tags:  | Keine Kommentare
Inge's Hobbyblog läuft unter Wordpress 4.9.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates