Inge's Hobbyblog

backen, kochen,basteln ……….

Gulasch

Ungarisches Gulasch

Zutaten

800 g Fleisch (Rind,Kalb oder Schwein, gemischt oder auch einzeln)
400 g Zwiebeln
400 g Tomaten
2 Paprikaschotten
1 Teelöffel edelsüßen Paprika
1/4 Liter Rotwein
1 Esslöffel Tomatenmark
1 Teelöffel Gewürzmischung
(Kümmel, Majoran, Knoblauch, gehackt)
1 Chilli ( wer möchte)
Pfeffer, Salz
100 g Gänse- oder Schweineschmalz

Zubereitung

Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und kurz andünsten. Das Fleisch auf die Zwiebeln geben und zugedeckt ca. 10 Minuten auf geringer Hitze Saft ziehen lassen.

Salzen und Pfeffern und mit dem Paprika bestäuben. Das Ganze gut umrühren und den entstandenen Saft gut einkochen. Dadurch erhält das Gulasch Farbe und Geschmack. Mit dem Rotwein ablöschen und zugedeckt 60 Minuten schmoren.

Die Tomaten und Paprika vierteln und mit dem Tomatenmark zugeben. Weitere 20 Minuten schmoren.

Zum Schluss mit der Gewürzmischung und Chilli abschmecken

Ich serviere das  Gulasch entweder mit mehlig  kochende Kartoffel die ich vorher reintue und zusammen mit dem Gulasch koche , oder mit Kartoffelpüree, Polenta,
Spätzle oder Nockerl (siehe Krumpiern-Nockerl  )


Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 1. Dezember 2011 und wurde abgelegt unter "Kochrezepte". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Inge's Hobbyblog läuft unter Wordpress 4.9.12
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates