Inge's Hobbyblog

backen, kochen,basteln ……….

Tag: Zwetschgenknödel

 

Zwetschgenknödel/Aprikosenknödel

galuste cu prune si caise

 

Zutaten

1 Kg Kartoffel

200 gr . Mehl

100 gr. Gries

2 Eier

6 EL Paniermehl

100 ml Öl

Ich nehme immer mehlig kochende Kartoffel

Für Leute die Zimt mögen , kann man auch dazu geben.

Zubereitung

Die Kartoffeln in der Schale kochen, und warm pellen. Mit einer Kartoffelpresse die geputzen Kartoffel zerdrücken, wenn sie kalt sind gebe ich eine Prise Salz,  2 Eier, Mehl und Gries dazu. Aus den Zutaten einen Teig kneten bis sich der Teig von der Backschüssel löst , nach Bedarf wenn der Teig zu klebrig ist etwas Mehl dazugeben. Zu einer Rolle formen, walnußgroße Stücke abschneide die ich dann platt drücke mit den Fingern, und mit einer Zwetschge oder Aprokose fülle und zu Knödel forme

Salzwasser in einen großen Topf zum kochen bringen, die Knödel  bei siedendem Wasser ca. 10 Minuten (bis alle oben schwimmen)langsam gare , aber nicht kochen !!!

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Semmelbrösel darin goldgelb rösten.

Wenn  die Köndel fertig sind , werden sie in der Pfanne mit dem Paniermehl gegeben und mit Puderzucker serviert mit oder ohne Zimt

 

IngeB am Sonntag, 23. Oktober 2011 | Abgelegt unter: Kochrezepte | RSS 2.0 | TB | Tags: , | Keine Kommentare
Inge's Hobbyblog läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates